Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Umbruch

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2016
    Beiträge
    3

    Umbruch

    Hi zusammen, ich spiele schon seit langer Zeit Ofm aber habe mich noch nie wirklich um einen guten Umbruch gekümmert. Nur mal hier und da Spieler gekauft und wieder verkauft. Jetzt habe ich 100 Millionen auf dem Konto und jetzt möchte ich durchstarten nur hab ich keine Ahnung welche Spieler sprich Alter und Stufe ich kaufen soll. Ich spiele in Deutschland in der Bezirksliga. Mein Stadion ist aktuell im Umbau und wenn es fertig ist hat es 40.000 Plätze.
    Ich hoffe die alten Hasen hier teilen ihr wissen mit mir.

    Grüße Chris

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von gigi64
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    bei Münster
    Beiträge
    814
    Da Du in der deutschen Bezirksliga spielst, kannst Du nicht weiter absteigen. Das ist schon mal ein positiver Aspekt, da es so gut wie keine Rolle spielt, welchen Platz Du am Ende der Saison belegst.

    Zuerst was zum Stadion:
    Wenn die beiden Tribünen fertig sind, wäre der nächste Schritt alle Umfeldkomponenten Umfeld auf Stufe 3 zu bringen.
    Erst danach solltest Du einen Tribüne auf mind. 95.000 Plätze vergrößern.
    Mit dem Ausbau des Umfelds kannst Du auch schon während der Bauphase der beiden Tribünen anfangen.

    Jetzt etwas zu Deinen Friendlies:
    Ich hoffe, dass Du nur in dieser Saison bisher auf Friendlies verzichtet hast.
    Friendlies sind im OFM sehr wichtig.
    Friendlies bringen zusätzliches Geld und verbessern die Spieler.
    In der Bezirksliga gibt es zwar nur 40.000€ Antrittsprämie, aber das ist allemal besser als Nichts. Das sind immerhin 1,4 Mio. pro Saison auf die Du zur Zeit verzichtest.
    Viel wichtiger als das Geld sind aber die EP, die die Spieler erhalten.
    Um junge Spieler möglichst schnell zu verbessern sind eigentlich immer die EP das Problem. Durch das tägliche Training erhalten die Spieler eigentlich ausreichend TP. Was fehlt sind die EP.
    Für ein Friendly erhält jeder Spieler 3 EP Antrittsprämie und für jeden gewonnenen Zweikampf nochmals 1 EP dazu.
    Für jedes geschossene Tor erhält der Spieler 5 EP. Für jeden verlorenen ZK wird 1 EP abgezogen.

    Mein Tipp für Deinen Umbruch
    Entscheide Dich für ein Spielsystem mit einem Stürmer (4-5-1 oder 5-4-1) Ob mit Lib oder VS ist eigentlich egal.
    Kaufe Dir einen MS und einen TW der Stärke 10. Max 10 Mio. pro Spieler investieren. (21/10er oder 22/10er gibt es für das Geld)
    Für den Rest des Teams kaufe Dir 17/5er. Ruhig noch ein paar Tage warten, bis sich die Preise normalisieren.
    Zwei der Amateure kannst Du behalten. Alle anderen kannst Du wieder feuern.
    In der Liga spielen die neuen Spieler ganz normal.
    In den Friendlies spielen die beiden Amateure als MS und TW. Das sind "Opfer" in den Friendlies.
    Die anderen jungen Spieler kannst Du aufstellen wie Du möchtest. Entweder auf den Stammpositionen oder auf fremden Positionen. Das Spielt nur eine untergeordnete Rolle.

    Zur Erklärung:
    In der OFM Spielberechnung sind die Stürmer und der TW besondere Positionen. Mindestens die Hälfte aller Zweikämpfe in einen Spiel werden durch die Stürmer und den TW bestritten. In einem 3-4-3 System sind es sogar bis zu 75% aller Zweikämpfe.
    Dadurch sind diese Positionen extrem gefährdet, wenn sie auf einen starken Gegner treffen. Es gehen viel mehr Zweikämpfe verloren, als man durch die Antritts-EP ausgleichen kann.
    Auf den anderen Positionen ist das nicht so und merkwürdigerweise gewinnt ein 2,5er DM auch Zweikämpfe gegen deutlich stärkere Spieler.
    In Deiner Liga wirst Du nur sehr selten auf deutlich stärkere MS und TW treffen, so dass auf den Positionen ein Spieler der Stärke 10 ausreichend ist.
    In den Friendlies ist das nicht unbedingt der Fall.
    Da kommt es darauf an, was für Gegner Du wählst, bzw. von welchen Gegnern Deine möglichen Angebote angenommen werden.

    Damit sind wir wieder bei den Friendlies und Deiner Situation in der dt. Bezirksliga.
    Leider darfst Du nur 40.000€ Prämie verlangen, was es fast unmöglich macht selbst attraktive Gegner zu finden.
    Daher würde ich an Deiner Stelle die Friendlies als Auswärtsspiel anbieten.
    Ich habe keinen genauen Überblick, was in der Preisklasse so auf dem Friendlymarkt möglich ist. Da musst Du mal ausprobieren, welche Stärkelimits Du einstellen kannst um trotzdem täglich ein Friendly zu spielen.

    Wenn Du Deine Truppe zusammen hast trainierst Du am Besten erstmal nur Schnelligkeit (gut für junge Stürmer und Mittelfeldspieler) oder Schnelligkeit und Taktik (gut für junge Abwehrspieler) im Wechsel.
    Alle der Dir zur Verfügung stehenden TU /TL sind Plicht. Vor den TU/TL auf die Frische der Spieler achten und notfalls das Training reduzieren oder ganz aussetzten.
    Immer die bestmöglichen Camps wählen und so schnell wie möglich alle Camps durchziehen.

    So verbessern sich die Spieler im Rahmen Deiner Möglichkeiten am schnellsten und Du kannst in ein paar Saisons entweder über einen Verkauf und Neuanfang, oder über einen mehrmaligen Aufstieg nachdenken.


  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2016
    Beiträge
    3
    Guten Morgen Gigi64,


    vielen lieben Dank für diese super ausführliche Antwort.
    Hab jetzt mal die Anlagen auf Stufe 2 Ausgebaut und morgen dann auf 3 dann lasse ich es erst mal Ruhen.
    Wegen der Tribüne stellt sich mir die Frage baue ich 1 auf 95.000 aus und wenn ja welche oder alle insgesamt 95.000?
    Habe eben mal auf dem Markt geschaut aber werde wie Du sagtest noch etwas warten da die Preise extrem hoch sind.
    Wenn die Spieler da sind werde ich mich an Deine Tipps halten und hoffen das sich dann auf kurz oder lang der Erfolg einstellen wird.
    Ansonsten hoffe ich das ich weiterhin hier viele gute Tipps finde.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von gigi64
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    bei Münster
    Beiträge
    814
    Zitat Zitat von Pfuhlerjunge Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Gigi64,


    vielen lieben Dank für diese super ausführliche Antwort.
    Hab jetzt mal die Anlagen auf Stufe 2 Ausgebaut und morgen dann auf 3 dann lasse ich es erst mal Ruhen.
    Wegen der Tribüne stellt sich mir die Frage baue ich 1 auf 95.000 aus und wenn ja welche oder alle insgesamt 95.000?
    Habe eben mal auf dem Markt geschaut aber werde wie Du sagtest noch etwas warten da die Preise extrem hoch sind.
    Wenn die Spieler da sind werde ich mich an Deine Tipps halten und hoffen das sich dann auf kurz oder lang der Erfolg einstellen wird.
    Ansonsten hoffe ich das ich weiterhin hier viele gute Tipps finde.
    Zum Stadion:
    Nur eine Tribüne auf 95.000 oder mehr ausbauen.
    Das nennt man dann eine "Monstertribüne"

    Jetzt zu Beginn der Saison ist die Stadionstatistik noch nicht sehr aussagekräftig, aber in ein paar Tagen kannst Du ja mal unter Statistik -> Stadien die Liste nach "durchschnittliche Ligaeinnahmen" sortieren und Dir die Stadien auf den vorderen Plätzen genauer ansehen.
    Du wirst feststellen, dass fast alle Stadien nach dem selben Schema gebaut sind.
    Drei kleinere Tribünen und einen Monstertribüne.

    Zur Erklärung:
    Die Berechnung der Zuschauer im OFM hat eine Besonderheit. Eine extrem große Tribüne bewirkt, dass man auf den anderen drei kleinen Tribünen die Preise deutlich höher setzen kann, als in einem Stadion mit 4 nahezu gleichgroßen Tribünen.
    Durch viel Ausprobieren und Testen hat sich im Laufe der Jahre herauskristallisiert, dass eine Gesamtgröße von 140.000 bis 165.000 Plätzen optimal ist.
    Das kommt auch ein bisschen auf die eigene Teamstärke und die Stärke der Gegner an.

    Grundsätzlich ist es aber so, dass mit einen Stdion mit Monstertribüne deutlich bessere Einnahmen möglich sind als in einem gleichgroßen Stadion mit 4 gleichen Tribünen.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •