Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Wieviel Geld haben die reichsten Vereine?

  1. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von 9400jfm
    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    281
    Zitat Zitat von frendli Beitrag anzeigen
    Wenn die Trader ernst machen würden wären die Sie aber schon Dauermeister bei den Zahlen die hier gefallen sind.
    Da haben MAnager wie ich die ein Team Hoch züchten dann auch keine Chance mehr!
    Naja, bin gerade zufällig da.
    Ich glaube, dass Maximalstärke 24 da noch ein Wörtchen mitzureden hat. Werden wir aber sehen, ich mache jetzt mal einen auf ernst

  2. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    07.06.2013
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von frendli Beitrag anzeigen
    Wenn die Trader ernst machen würden wären die Sie aber schon Dauermeister bei den Zahlen die hier gefallen sind.
    Da haben Manager wie ich die ein Team Hoch züchten dann auch keine Chance mehr!
    Das Problem ist das einem das ganze Geld nichts bringt, wenn die passenden Spieler auf dem Transfermarkt nicht zu finden sind.
    Man braucht halt einen kompletten Kader in sehr kurzer Zeit. Da haben die Leute die ihr Team über einen längeren Zeitraum fördern einen großen Vorteil wie ich finde. Dauert halt nur etwas länger. Und ist im Endeffekt auch kostengünstiger.

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Avatar von gigi64
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    bei Münster
    Beiträge
    657
    Zitat Zitat von schwarzgelb Beitrag anzeigen
    Das Problem ist das einem das ganze Geld nichts bringt, wenn die passenden Spieler auf dem Transfermarkt nicht zu finden sind.
    Man braucht halt einen kompletten Kader in sehr kurzer Zeit. Da haben die Leute die ihr Team über einen längeren Zeitraum fördern einen großen Vorteil wie ich finde. Dauert halt nur etwas länger. Und ist im Endeffekt auch kostengünstiger.
    Das sehe ich anders.
    Ein Spitzenteam kostet zwar ne Menge Geld an Unterhalt, aber wenn die Vorraussetzungen stimmen (Top-Stadion und starke Gegner in der Liga) verdient man mit dem Team auch ne Menge Geld.

    Bei einer eigenen Zucht, kostet das Team zwar fast nichts, aber bringt auch so gut wie nichts an Einnahmen (zumindest in den ersten 10 Saisons)
    "Rentner" der Stärke 20+ sind auf dem DE2-Server viel zu billig.
    Mit geschickter Ein- und Verkaufspolitik kann man regelmäßig um Titel spielen und muss nicht fast 1,5 reale Jahre warten, bis man für einen kurzen Zeitraum die Chance hat ein paar Titel abzuräumen.
    Schau Dir mal so Teams wie NoMAAM, Boxdorf Lakers, 1.FC Herby oder seit ein paar Saisons 1.FC MDP-Germersheim an.

    Nachtrag:
    Trader machen so gut wie niemals Ernst. Die spielen das Spiel ja nicht um Titel zu hamstern, sondern, weil sie Spaß am Traden haben und sich mehr über die Gewinne freuen, als über Titel. Jeder sucht sich seinen Spaß im Spiel auf seine Art und Weise und jeder definiert seine eigenen Spielziele.
    Für den einen ist es 2 Mrd. auf dem Konto oder 200 Mio. Gewinn pro Saison und für den anderen ist es das Double oder gar Triple.
    Geändert von gigi64 (27.12.2017 um 09:47 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •