Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 221 bis 224 von 224

Thema: Gazzetta della oFIFA.at

  1. #221
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    943

    Europa League - die Favoriten

    Der Titelverteidiger und der Vize spielen diese Saison in der Champions League. Daher starten wir mit:

    UD Las Palmas - Europa League Viertelfinalist und Vizemeister der iberischen Liga.
    Der zweifache World Champions League Sieger und einstige iberische Serienmeister wartet seit drei Saisons auf den nächsten Titel und greift diese Saison mit einem 16er Torwart und einem 18er Stürmer neu an. Für einen Titel dürfte das noch nicht ganz reichen - Prognose: Viertelfinale.

    Talisker Rovers - Champions League Viertelfinalist und schottischer Vizemeister.
    Der einstige oUEFA-Champions League Hattrickgewinner wartet seit dem Europa League Sieg in Saison 65 auf den nächsten internationalen Titel. Diese Saison starten die Rovers mit einem 14er Torwart und einem 15er Stürmer - Prognose: Viertelfinale.

    Borås BK - Europa League Gruppenphase und Fünfter der Allsvenskan.
    In Schweden steht Boras momentan im Schatten von Bastad und Gävle. Auch international fehlen noch die ganz großen Erfolge. Dennoch kann Boras mit einem 19er Torwart und einem 20er Stürmer ebenfalls durchaus oben mitmischen - Prognose: Halbfinale.

    OFC Offenthal - Champions League Achtelfinalist und Fünfter der deutsch-niederländischen Liga.
    Neben dem AS Monaco und Las Palmas ist mit Offenthal ein weiterer ehemaliger World Champions League Sieger mit dabei. In der Vergangenheit ist es auch umbruchbedingt ruhiger geworden um Offenthal. Letzte Saison reichte es zumindest wieder für die KO-Phase, wo allerdings im Champions League Achtelfinale gegen Graz Schluss war - Prognose: Halbfinale.

    AS Monaco - Europa League Viertelfinalist und Vierter der Westalpenliga.
    Der einstige internationale Serienmeister konnte zuletzt nicht mehr an die großen Erfolge der Vergangenheit anknüpfen und scheiterte vergangene Saison im Europa League Viertelfinale am späteren Sieger Ardbeg. Mit einem 20er Torwart und einem 24er Sturmtrio (!) ist Monaco bestens aufgestellt um das zu ändern - Prognose: Finale.

    Sturm Graz - letzte Saison Champions League Finalist und Sechster der österreichischen Bundesliga.
    Sturm spielte letzte Saison eine furiose Champions League, setzte sich gegen Porto, dem Grazer Stadtrivalen, Offenthal, Dagenham und Paris durch, musste sich dann aber im Finale deutlich mit 0:4 gegen Bastad geschlagen geben. In der heimischen Liga fehlte die Spritzigkeit der Champions League. In diese Europa League dürfte sich das wieder ändern. Es riecht nach dem ersten internationalen Titel für Graz - Prognose: Europa League Sieger!
    oFIFA.at
    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47, 90 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81, 86

  2. #222
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    943

    Champions League - Die Favoriten

    Nun startet auch die Champions League. Hier die Favoriten:

    MK Båstad - Letzte Saison Champions League Sieger und schwedischer Meister.
    Bastad untermauerte letzte Saison eindrucksvoll seine Vormachtstellung mit einem 4:0 im Champions League Finaleg über Sturm Graz und Platz eins in der schwedischen Liga vor Erzrivalen Gävle, obwohl es in den direkten Duellen mit Gävle in der Champions League Gruppenphase und in der Liga die einzigen beiden Saisonniederlagen gab. Bastad geht im Wesentlichen wieder mit der Mannschaft der Vorsaison ins Rennen und gehört mit einem 20er Torwart und 24er Mittelstürmer erneut zu den Topfavoriten - Prognose: Finale.

    Ardbeg Chieftains - Europa League Sieger und schottischer Meister.
    Die Chieftains holten mit einem 2:0 im Europa League Finale über Aarhus ihren ersten internationalen Titel. Gekrönt wurde die starke Saison mit dem schottischen Meistertitel. Mit einem 16er Torwart und 20er Mittelstürmer ist es für den ersten Champions League Sieg aber wohl noch etwas zu früh - Prognose: Viertelfinale.

    FSV Paris LE - Champions League Halbfinalist und Vizemeister der Westalpenliga.
    Paris gehört zum erlesenen Kreis der Mannschaften, die schon sowohl die Champions League als auch die Europa League gewinnen konnten. Letzte Saison war im Champions League Halbfinale nach zwei 0:1-Niederlagen gegen Sturm Graz Endstation. Mit einem 19er Torwart und einen 21er Mittelstürmer wird Paris wieder in der KO-Runde mitmischen können - Prognose: Viertelfinale.

    Aarhus GF - Europa League Finalist und Dritter der Superligaen. Der Europa League Sieger der Saison 53 und World Champions League Finalist der Saison 77 scheiterte letzte Saison mit 0:2 im Europa League Finale an den Ardbeg Chieftains. Mit einem 20er Torwart und einem 22er Stürmer ist für Aarhus diese Saison ein Platz unter den Top Acht realistisch - Prognose: Viertelfinale.

    Sturm Krumau - Champions League Achtelfinalist und Sieger der Evropa Lig.
    Trotz einiger guter Ansätze wartet Krumau internationalen noch auf den ganz großen Wurf. Letzte Saison war im Champions League Achtelfinale gegen Kronborg Endstation. Mit einem 20er Torwart und 21er Mittelstürmer dürfen sich die Tschechen diese Saison zumindest etwas Hoffnung auf mehr machen - Prognose: Viertelfinale.

    VfL Borussia Bottrop - Europa League Gruppenphase und deutsch-niederländischer Meister.
    Als VfL Borussia Nikiti in der Vergangenheit Serienmeister in der Evropa Lig und Champions und Europa League Sieger, hat Bottrop nun auch in seiner neuen deutschen Heimat den ersten Titel eingefahren. International konnte man allerdings noch nicht an die ruhmreiche Vergangenheit anknüpfen. Mit einem 21er Torwart und einem 24er Mittelstürmer könnte sich das nun ändern - Prognose: Halbfinale.

    New York Red Bulls - Nordamerikanischer Halbfinalist.
    Die Red Bulls stehen bislang noch im Schatten des deurlich bekannteren Stadtrivalen New York Patriots.*Mit einem 20er Torwart und 24er Mittelstürmer könnte sich das schon diese Saison deutlich ändern - Prognose: Halbfinale.

    New Orleans Saints - Copa Americana Halbfinalist und nordamerikanischer Vizemeister.
    Der Champions League Sieger der Saison 83 gehörte in der Vergangenheit fast immer zu den Topfavoriten. Mit einem 22er Torwart und 23er Sturmtrio ist es diese Saison nicht anders - Prognose: Champions League Sieger!
    oFIFA.at
    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47, 90 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81, 86

  3. #223
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    943

    Champions League - Ergebnisse Viertelfinale und Vorschau Halbfinale

    VfL Borussia Bottrop - New York Red Bulls 4:1, 3:0
    Bottrop krönt eine bislang sehr starke Champions League Saison mit zwei ungefährdeten Siegen über die New York Red Bulls. Im Hinspiel konnte New York nur in der ersten Halbzeit einigermaßen mithalten und glich Bottrops frühe Führung nach einer guten halben Stunde aus. In der zweiten Halbzeit waren die Deutschen klar überlegen und verschafften sich mit drei weiteren Treffern eine gute Ausgangslage fürs Rückspiel. Während im Achtelfinale eine ähnlich gute Grundlage im Rückspiel beinahe noch verspielt worden wäre, konnte ließ Bottrop diesmal im Rückspiel gar nichts anbrennen und New York blieb ohne Torchance, musste aber auch schon nach fünfzehn Minuten wegen einer Roten Karte in Unterzahl weiterspielen.

    Aarhus GF - Galway Bay United 1:1, 1:0
    Aarhus ringt Galway nach zwei spannenden Partien nieder. Im Hinspiel erwischte Galway den besseren Start, nutzte aber seine ersten beiden Torchancen nicht. Kurz vor der Pause wurden die Dänen stärker und gingen nach vierzig Minuten durch einen Foulelfmeter in Führung. In der zweiten Halbzeit kamen die Iren zum verdienten Ausgleich, verpassten aber kurz vor Schluss das Siegtor. Im Rückspiel nutzte Aarhus seine einzige Chance der Partie nach 27 Minuten zum Tor des Tages. Galway verpasste nach vierzig Minuten den Ausgleich, hatte danach aber ebenfalls keine Torchance mehr.

    New Orleans Saints - AS Castello 4:1, 2:2
    Der Topfavorit ist auch durch Castello nicht aufzuhalten. Nach umkämpfter erster Hälfte mit leichten Vorteilen für Castello zeigte New Orleans in der zweiten Halbzeit des Hinspiel seine ganze Klasse und traf gleich vierfach. Im Rückspiel konnte New Orleans nach früher Führung Castellos schnell ausgleichen und danach die Partie ausgeglichen gestalten.

    Ardbeg Chieftains - FSV Paris LE 0:1, 1:2
    Paris erreicht zum dritten Mal in Folge das Champions League Halbfinale. Im Hinspiel ging Paris nach achtzehn Minuten in Führung, nur eine Minute später musste Ardbeg nach einer Blutgrätsche in Unterzahl weiterspielen. Die Schotten blieben ohne Chance, Paris verpasste jedoch zu erhöhen. Im Rückspiel gingen die Chieftains schon nach zwei Minuten in Führung, zogen sich danach jedoch zunehmend zurück statt aufs zweite Tor zu gehen. Nach der Pause wurde Paris stärker und drehte die Partie.
    oFIFA.at
    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47, 90 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81, 86

  4. #224
    oFIFA.at BoD Avatar von FUSSBALLcc
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    943

    Halbfinale Champions League

    Aarhus GF - FSV Paris LE
    Aarhus setzte sich in einer umkämpften Gruppe nur knapp gegen Ardbeg, Dagenham und Titelverteidiger Bastad durch. In der KO-Phase schalteten die Dänen Palau und Galway aus. Paris setzte sich mit fünf Siegen und einem Unentschieden souverän gegen Gävle, Acucar und Volendam durch. Im Achtelfinale drehte Paris eine 0:1- Hinspielniederlage gegen Esbjerg noch mit einem 3:1-Sieg im Rückspiel. Im Viertelfinale setzten sich die Franzosen gegen Ardbeg durch. Paris steht damit zum dritten Mal in Folge im Champions League Halbfinale. Aarhus verlor in den letzten beiden Saisons die Europa League Finals gegen Gävle und Ardbeg. Aarhus geht als Favorit in dieses Halbfinale.

    New Orleans Saints - VfL Borussia Bottrop
    Die Saints sind der große Favorit auf den Champions League Titel. In der Gruppenphase setzte sich New Orleans klar durch gegen Sande, Krumau und Gmünd. In der KO-Phase zeigte man Helsingborg und Castello erfolgreich die Grenzen auf. Bottrop kam in einer Gruppe mit Bilbao, Gseis und Villach souverän weiter. Im Achtelfinale musste man gegen Toyohashi trotz eines 4:1- Hinspielsiegs im Rückspiel noch einmal zittern und kam mit einer 1:3-Niederlage ins Viertelfinale, wo zwei deutliche Siege über die New York Red Bulls folgten. Die Saints gehen als klarer Favorit in die Partie.
    oFIFA.at
    Champions League Sieger 31, 52 --- Europa League Sieger 47, 90 --- Sieger Nationalliga A 7, 9, 10, 18, 19, 21, 22, 26, 28-33, 39 --- Sieger Westalpenliga 40, 76, 80, 81, 86

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •